International

Taiwan Bratbombe, gezwungen, Drachen zu sehen

चीन की नाक के नीचे बम बरसा रहे ताइवान के फाइटर जेट, चुपचाप देखने को मजबूर ड्रैगन Die Spannung im Südchinesischen Meer ist am höchsten. Nach den USA hat Taiwan nun kräftige Manöver in der Nähe des Tamsui-Flusses gestartet. Auf der anderen Seite des Tamsui-Flusses befindet sich das Meer in ganz China. Taiwans Kampfhubschrauber und Kampfjets werden im Meer heftig bombardiert, während die Kanonen Feuer abfeuern. Das chinesische Militär, das Taiwan zu besetzen droht, ist gezwungen, diese Machtshow leise zu sehen.

Um chinesische Angriffe zu vereiteln Taiwan praktiziert

NBT

Tatsächlich hat Taiwan ein jährliches Manöver gestartet, um auf jeden chinesischen Angriff vor der Küste von Tamsui zu reagieren. . Han Kuang Drill heißt. Es bedeutet in Mandarin – verlorenes Territorium zurückzugewinnen. Der taiwanesische Präsident Tsei Ingwen sagte zu der Übung: „Wir möchten, dass die Welt unser Engagement und unsere Bemühungen zum Schutz unseres Landes sieht.“ Diese fünftägige militärische Übung endet am Freitag. Während dieser Zeit übt Taiwan, wie man Angriffe aus China verteidigt.

Taiwan ist bereit, sogar seine Brücke in Not zu sprengen

NBT

Es wird erzählt, wie das Guwandu Area Command of Taiwaner es am Dienstagnachmittag mit militärischer Ausrüstung im Falle eines feindlichen Eindringens aus dem Tamsui-Fluss manövrierte. Dieser Befehl hat die Verantwortung für die Sicherheit des Tamsui-Flusses. Taiwans politisches und wirtschaftliches Zentrum kümmert sich auch um die Sicherheit von Taipeh. Nach Angaben der Armee kann im Falle eines Angriffs die 9 km von Tamsui entfernte Guwandu-Brücke gesprengt werden und ihre Trümmer können den Feind am Eindringen hindern. Nach Angaben der Military News Agency führte Taiwans Guwandu Area Command Manöver durch, um den Eintritt des Feindes aus dem Fluss zu bewältigen.

Teilnahme vom Panzer zum Kampfjet

NBT

Panzer, Kanonen, Raketenwerfer, U-Boote und Kampfjets nehmen an dieser taiwanesischen Militärübung teil. Während der Übung versuchte das Gebietskommando zusammen mit der örtlichen Polizei und den Zivilschutzteams, nachdem es Informationen über den Angriff erhalten hatte, den Feind am Vorrücken zu hindern. Zu diesem Zweck wurden Straßensperren errichtet und der Einsatz von Schüssen auf feindliche Streitkräfte praktiziert. Während dieser Zeit wurde der Feind sowohl von Wasser als auch von Luft überwacht. Sobald der Feind den Schießstand betrat, begann das Sicherheitspersonal der ersten Linie, Kugeln abzufeuern. In der Zwischenzeit leiten CM – Panzer und andere Fahrzeuge den Feind weiter Verhindert das Wachsen.

Probe bis zur Entführung des Präsidenten von Taiwan

in Hongkong Nach Chinas brutaler Aktion bereitet sich Taiwan nun auf alle möglichen Situationen gegen den Drachen vor. Die Praxis der taiwanesischen Armee kann daran gemessen werden, dass sie auch den Präsidenten des Landes praktizieren wird, um die Situation von Kidnap durch die PLA zu behandeln. Abgesehen davon wurde zum ersten Mal seit einem Jahr ein Live-Torpedotest durchgeführt. Werde gehen. F – aus Amerika V Kampfjet Meer und Taiwan Luftraum Wird Benzin rein Nicht nur das, ein Bataillon wird auch Teil der Manöver sein, bei denen Scharfschützen und Soldaten unbemannte Luftfahrzeuge und tragbare Raketenwerfer bedienen können.

China gezwungen, Taiwans Praxis ruhig zu beobachten

NBT

Die chinesische Armee, die Taiwan gewaltsam besetzt, kann nichts gegen dieses Manöver unternehmen. Ein chinesisches Militärschiff ist in der Gegend stationiert, überwacht jedoch nur Taiwans Aktivitäten. Tatsächlich hat China Taiwan als seinen Anteil betrachtet. Taiwan mit einer Bevölkerung von 2 crore 16 Lakhs nur vom chinesischen Festland 11 befindet sich in einer Entfernung von km. Es gibt eine Taiwanstraße zwischen den beiden, die sie voneinander unterscheidet. China will Taiwan übernehmen, aber heutzutage sind zwei amerikanische Flugzeugträger im Südchinesischen Meer stationiert. Diese atomgetriebenen amerikanischen Flugzeugträger haben das Potenzial, China im Falle eines Angriffs zu zerstören. Trotz dieser Befürchtung kann China keine Maßnahmen gegen Taiwan ergreifen. Angesichts dieser Praxis haben die USA ihre Spionageflugzeuge auch kontinuierlich in diesem Bereich eingesetzt.

Related Articles

Close