Gesundheit

Training kann auch schädlich sein, diese überraschende Entdeckung in der Forschung

New Delhi : Sport war schon immer gut für die Gesundheit. Wird als besser angesehen. Aber vor kurzem kam eine sehr große Enthüllung, als eine Forschung nachgewiesen hat, dass Training schädlich ist. Jeder hält es für notwendig, ins Fitnessstudio zu gehen, um sich fit zu halten. Es wird angenommen, dass der Körper durch Training gesund und erfrischt bleibt. Aber zu viel Bewegung kann sich für Sie als schädlich erweisen.

Diese großen Enthüllungen in der Forschung

Zum ersten Mal in der Forschung wurde festgestellt, dass mehr Trainingssucht auch schlimm sein kann. In dem in Ess- und Gewichtsstörungen veröffentlichten Bericht wurden die Daten von Personen untersucht, die dem Alter von Gegangen Dieser Bericht ergab, dass die Abhängigkeit von Bewegung bei Menschen mit Essstörungen bis zu 3,7-mal höher war. Sport wirkt sich auch negativ auf das Gehirn aus.

Ungesundes Essen ist der Grund für das Training


Lassen Sie uns wissen, dass sich eine Trainingssucht als sehr gesundheitsschädlich erweisen kann. Der Forscher Mike Trott von der Angolia Ruskin University in Großbritannien sagte, dass jeder weiß, dass unabhängig von den Essstörungen sowohl sein Verhalten als auch seine Persönlichkeit besessen sind. In dieser Forschung ist auch festgestellt worden, dass das Verlangen nach Bewegung mit ungesunden Nahrungsmitteln und Getränken zunimmt. Wissen Sie auch, dass das Risiko für Herzkrankheiten und plötzlichen Tod bei den trainierenden Menschen zunimmt.


Related Articles

Close