International

Trump in Indien: Trump wird nach Indien kommen und mit PM Modi über CAA, Kaschmir und Pakistan sprechen

Von Internet Desk | Aktualisiert am: Feb 23 2020 8: 56 AM

Trump in Indien: Nächste Woche, wenn US-Präsident Donald Trump mit dem indischen Premierminister Narendra Modi an einem Tisch sitzt, werden Gespräche über das überarbeitete Staatsbürgerschaftsgesetz (CAA) geführt. ), In Bezug auf Religionsfreiheit und Kaschmir. Diese Sache wurde von der amerikanischen Regierung gesagt. Es wurde auch gesagt, dass der US-Präsident versuchen wird, die sauren Beziehungen zwischen Indien und Pakistan zu verringern, und eine wichtige Rolle dabei spielen kann, den Weg für den bilateralen Dialog zwischen den beiden Ländern zu ebnen.

Als der US-Regierungsbeamte in Bezug auf CAA befragt wurde, sagte er, dass Amerika die demokratischen Traditionen und Institutionen Indiens sehr respektiere und diese Werte unterstütze. Wird ihn weiterhin inspirieren. Trump wird diese Angelegenheit aufgreifen. Es wird insbesondere Gespräche zum Thema Religionsfreiheit geben.

Er sagte weiter, dass Dinge wie Religionsfreiheit, Achtung religiöser Minderheiten und Gleichbehandlung aller Religionen in der indischen Verfassung enthalten sind. Dies sind einige Dinge, die für den Präsidenten wichtig sein werden, und ich bin zuversichtlich, dass Trump diese Probleme mit PM Modi ansprechen wird.

Der hochrangige Regierungsbeamte sagte, Premierminister Modi habe in seiner ersten Rede nach dem Wahlsieg im vergangenen Jahr darüber gesprochen, dass er die religiösen Minderheiten Indiens vorrangig mitnehmen werde … und natürlich sind die Augen der Welt auf das Gesetz gerichtet. Indien steht für die Wahrung der Religionsfreiheit und die Gleichbehandlung aller Menschen.

Der Beamte sagte, Indien sei ein reiches Land in Bezug auf religiöse, sprachliche und kulturelle Vielfalt. Tatsächlich ist Indien der Geburtsort der vier großen Religionen der Welt.

In Bezug auf Kaschmir und Pakistan sagte er, dass beide Themen voraussichtlich zwischen Premierminister Modi und Präsident Trump erörtert werden. Es wird Gespräche über Indiens anhaltende Spannungen mit Pakistan geben. Pakistan wurde bereits von der US-Regierung mitgeteilt, dass es konkrete Maßnahmen gegen den Terrorismus ergreifen muss. Erst dann kann der Verhandlungsprozess mit Indien fortgesetzt und die Beziehungen zwischen den beiden Ländern reduziert werden.

Related Articles

Close