Umfangreiche Forschung zur Entwicklung des Marktes für Schweißgeräte 2024

Globale Marktstudie zu Schweißgeräten: Lichtbogenschweißtechnologie für maximale Traktion von 2017 bis 2024

Die Fertigungs- und Fertigungsindustrie entwickelt sich ständig weiter. Dies führt dazu, dass Unternehmen nach neuen Technologien suchen, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Der Einsatz neuer Materialien in verschiedenen Industrien treibt den Bedarf an Schweißautomatisierung voran. Unternehmen bewegen sich auch in Richtung Erwerb neuer Lösungen, um Qualitätsprodukte anzubieten und die Produktivität zu steigern. Als Reaktion darauf bringen Schweißgerätehersteller fortschrittliche Technologien ein, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Kunden besser zu bedienen. Hersteller entwickeln Schweißlösungen, die sowohl kleinen als auch großen Unternehmen dienen können. Modifizierte Kurzschluss-MIG wird in Schweißmaschinen integriert, um eine bessere Kontrolle zu gewährleisten und qualitativ hochwertige und gleichmäßige Schweißnähte zu erzielen.

 

Um Ihren Mitbewerbern einen „Vorsprung“ voraus zu sein, fordern Sie ein Muster an @

https://www.persistencemarketresearch.com/samples/4702

global-welding-equipment-market.jpg

Neue Werkstoffe wie hochfeste Stähle, fortschrittliche hochfeste Stähle und der verstärkte Einsatz von Edelstahl und Aluminium in der Fertigung schaffen die Nachfrage nach neuen Schweißtechnologien je nach verwendetem Material. Daher wird auch von Herstellern im weltweiten Schweißgerätemarkt ein Schweißsystem für spezifische Materialien entwickelt. Der steigende Trend zur Automatisierung führt auch zur Entwicklung automatisierter Schweißgeräte für ein breites Anwendungsspektrum. Auch Informationsmanagementsysteme für das Schweißen werden immer beliebter. Dieses System sammelt und liefert Informationen zur Lichtbogen-Einschaltzeit und Leistung basierend auf Spannung und Stromstärke.

 

Dies hilft Unternehmen, Daten über die Schweißleistung in Echtzeit zu sammeln und sowohl Qualität als auch Produktivität zu verfolgen. Der Persistenz-Marktforschungsbericht über den globalen Markt für Schweißgeräte erwartet, dass der Markt im Prognosezeitraum 2017-2024 ein starkes Wachstum verzeichnen wird. Der weltweite Markt für Schweißgeräte wird auf einen Umsatz von fast 19.200 Millionen US-Dollar geschätzt.

 

Für kritische Einblicke in diesen Markt fordern Sie hier einen Experten an @

https://www.persistencemarketresearch.com/ask-an-expert/4702

 

Lichtbogenschweißtechnologie führt den globalen Markt für Schweißgeräte an

Basierend auf der Schweißtechnologie wird der Lichtbogenschweißtechnologie ein deutliches Wachstum im Markt erwartet. Bis Ende 2024 soll die Lichtbogenschweißtechnologie einen Umsatz von 8.500 Millionen US-Dollar übersteigen. Auch das Widerstandsschweißen wird im Zeitraum 2017-2024 voraussichtlich ein beeindruckendes Wachstum verzeichnen.

 

Gemessen am Automatisierungsgrad dürften automatische Schweißgeräte im Vergleich zu manuellen Schweißgeräten im Zeitraum 2017-2024 das höchste Wachstum verzeichnen. Es wird erwartet, dass die automatischen Schweißgeräte bis Ende 2024 den Umsatz von 13.000 Millionen US-Dollar übersteigen.

 

Basierend auf der Anwendung von Schweißgeräten wird erwartet, dass der Automobil- und Transportsektor auf dem globalen Markt für Schweißgeräte maximale Bedeutung erlangen wird. Gegen Ende 2024 wird der Automobil- und Transportsektor voraussichtlich einen Umsatz von fast 3.800 Millionen US-Dollar erreichen.

 

Für eine eingehende Wettbewerbsanalyse kaufen Sie jetzt@

https://www.persistencemarketresearch.com/checkout/4702

 

Asien-Pazifik wird zwischen 2017 und 2024 führend auf dem globalen Markt für Schweißgeräte

Der asiatisch-pazifische Raum wird im Prognosezeitraum wahrscheinlich den Weltmarkt für Schweißgeräte dominieren. Der Umsatz im asiatisch-pazifischen Raum wird auf fast 6.600 Millionen US-Dollar geschätzt. Steigende Infrastruktur- und Bauaktivitäten in Ländern wie Indien und China treiben die Nachfrage nach Schweißgeräten. Darüber hinaus verzeichnet die Automobilindustrie im asiatisch-pazifischen Raum ein erhebliches Wachstum, was die Nachfrage nach Schweißgeräten ankurbelt. Das Wachstum der Stahlindustrie aufgrund der steigenden Nachfrage nach Stahl für die Produktherstellung in verschiedenen Industrien führt zu einem Wachstum des Marktes für Schweißgeräte in der Region.

Kontaktiere uns:
Persistenz-Marktforschung
305 Broadway, 7. Etage,
New York City, NY 10007
Vereinigte Staaten
US-Tel. – +1-646-568-7751
USA-Kanada Gebührenfrei – +1 800-961-0353
Vertrieb – sales@persistencemarketresearch.com
Web- https://www.persistencemarketresearch.com
…………………………………………… …………………………………………… ……………
Japan-Büro:
Persistenz-Marktforschung
1-2-1 Kinshi Arca Zentralgebäude
14/F Tokio, 130-0013
Japan
Rufen Sie 1-888-863-3700 an
………………………………………….. …………………………………………… ……………
Niederlassung in Singapur:
Persistenz-Marktforschung
50 Chin-Swee-Straße,
#09-04 Thong Chai Gebäude,
Singapur 169874
…………………………………………… …………………………………………… …………..

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"