International

USA: Trumps Stuhl knapp, Amtsenthebungsverfahren im Senat eingestellt

Washington: Präsident Donald Trump in Amerika (Donald Trump) ) Der Stuhl hat knapp überlebt. Das Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Donald Trump im US-Senat fiel um einen Spielraum von 52 – 48. Trump wurde beschuldigt, die Macht missbraucht und die Aktion des Parlaments behindert zu haben. Trump überlebte beide Anschuldigungen knapp. Im Falle eines Machtmissbrauchs wird Trump 52 – freigesprochen durch die Differenz von 48, während der US-Kongress, d.h. Im Falle der Behinderung der Arbeit des Vagabunden, 53 – 48 mit der Differenz freigesprochen.

Die Senatoren stimmten nacheinander im Senat unter dem Vorsitz von US-Justizminister John Roberts ab. Lassen Sie uns wissen, dass während die regierende Republikanische Partei 53 Sitze im Senat des US-Parlaments hat, die Demokraten 48 Es gibt Plätze.

Lassen Sie die demokratischen Führer Trump beschuldigen, seine Macht missbraucht zu haben, indem sie Zalensky bitten, Ermittlungen gegen Joe Biden einzuleiten. Joe Biden ist der Präsidentschaftskandidat der Demokratischen Partei und wird ihn bei den Präsidentschaftswahlen am 3. November 2020 herausfordern.

Demokraten gaben auch an, dass die Ukraine fast Millionen zahlen musste, um Jalensky zu einer Untersuchung zu zwingen Militärhilfe wurde zurückgehalten. Am Ende wurde die Hilfe freigegeben, und Joe Biden und sein Sohn führten keine Ermittlungen gegen die Ukraine durch.

Related Articles

Close