International

VIDEO: Pakistans Student appelliert emotional an die Regierung von Imran: „Es wird immer schlimmer in China, rette uns“

Pakistan

Mehr Pakistaner sind in der chinesischen Stadt Wuhan gefangen 380.

Die Anzahl der Menschen, die an Coronavirus gestorben sind, hat erreicht.

New Delhi: Roman Gestorben an Coronavirus

304 erreicht hat. Gleichzeitig wird die Anzahl der mit ihm infizierten Personen ist fertig. Indien hat seine 380 Bürger aus Wuhan evakuiert. Pakistan ist jedoch nicht bereit, seine Bevölkerung aus China auszuweisen. Ein Video eines pakistanischen Studenten wird im Internet viralisiert, in dem er die Regierung seines Landes auffordert, dass sie in Wuhan gefangen sind und von hier entfernt werden sollten.

Im zweiten Video grüßt der Student die Leute und sagt: „Ich Ich bin Pakistani und heiße Nadeem Abaz. Ich mache dieses Video aus der chinesischen Stadt Wuhan, in der 380 mehr Pakistaner gestrandet sind Und am letzten Tag wurde bestätigt, dass vier Studenten meiner Universität mit Coronavirus infiziert sind, und sie werden in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus eingeliefert. Und appellieren Sie an die Botschaft, uns dabei zu helfen, hier rauszukommen, denn die Situation hier verschlechtert sich von Tag zu Tag. Tausende Menschen wurden bereits mit dem Virus infiziert und viele sind gestorben. Das Virus verbreitet sich jeden Tag Wurde und wurde bisher keine Lösung gefunden, um dies zu verhindern. Deshalb bitte ich Sie noch einmal, uns von hier zu retten. „

Studenten, die in #China gestrandet sind, haben Angst und wollen Pakistan zurückgeben. #Cronavirus pic.twitter.com/bacqo5wA1Z

– Islamabad (@Islaamabad) Januar 30, 2020

Der Student sagte weiter, als wir mit den Beamten sprachen, baten sie uns, mit der chinesischen Regierung zusammenzuarbeiten.

VIDEO: Pakistaner weinen über Inder, die auf dem Heimweg in China gestrandet sind, hörte Imran Sarkar

Der Student schrieb: „Ja, wir arbeiten zusammen. Aber jetzt hat uns die Universität eine Mail geschickt, die wir aus China verlassen können. Bitte handeln Sie und tun Sie etwas für uns. Sonst werden wir Wird sterben. Unsere Familie und Verwandte kümmern sich in Pakistan um uns. Also, bitte machen Sie einen Schritt. „

(auch von der Input-Agentur)

Related Articles

Close