International

Weitere Gefängnisse in Pakistan Gefängnisse sind überfüllt, werden überrascht sein, die Zahlen zu kennen

Islamabad: Überschreitung der Gesamtkapazität in pakistanischen Gefängnissen Die Gefangenen sind geschlossen. Das pakistanische Sekretariat des Bundesombudsmanns hat diese Informationen an das oberste Gericht des Landes weitergeleitet. Nach den Nachrichten von The Express Tribune teilte das Sekretariat des Bundesbeauftragten dem Obersten Gerichtshof mit, dass in den 75 Gefängnissen des Landes 46, UTP) sind derzeit geschlossen, während die Gesamtzahl der für das Verbrechen verurteilten Insassen .

Im 5. vierteljährlichen Durchführungsbericht zur Verbesserung des Zustands der Gefängnisse in Pakistan stellte das Sekretariat fest, dass die Gesamtkapazität der Gefängnisse 60, 022, aber die Gesamtzahl der in ihnen inhaftierten Personen 75, 813, das näher ist als benötigt 022, 304 ist mehr.

In dem Bericht heißt es, dass die in Punjab (Pakistan) ansässige Gefängnisabteilung ein Probefreisetzungsgesetz für Gefangene mit gutem Verhalten erlassen hat, 1926 – 1927 hat einen angemessenen Mechanismus zur Freilassung von Gefangenen auf Bewährung gemäß den Regeln eingeführt. In seinem Bericht stellte das Lokpas-Bundessekretariat fest, dass den Aufzeichnungen zufolge in den letzten Jahren 1 240 Die Gefangenen wurden auf Bewährung freigelassen.

Siehe auch –

In dem Bericht, den der leitende Rechtsberater Hafiz Ahsan Ahmad Khokhar vorlegte, heißt es, dass dem Provinzkabinett auch ein Gesetzesentwurf (Bill) zur Einrichtung des Bewährungsdienstes für Punjab zur Genehmigung durch den obersten Minister von Punjab zugesandt wurde. Wurde gebracht.

Der Bericht zitierte die Sindh Gefängnisabteilung mit der Aussage, dass die Bewährung (Bewährung) der Gerichtsbarkeit unterliegt und die Bewährung der Heimabteilung unterliegt. Apropos Sindh, derzeit sind einige 1 113 Personen auf Bewährung. 1 von ihnen, 126 Männer, 46 Jugendliche sind drei Frauen. Nur ein Gefangener in der Provinz ist auf Bewährung. In dem Bericht heißt es, dass aufgrund schwerwiegender Beobachtungen des Obersten Gerichtshofs das Bewährungsverfahren in 2013 eingestellt wurde.

Related Articles

Close