International

Wie viele Todesfälle durch Corona? Erhöhte Spannung

Shailesh Shukla |

AFP | Aktualisiert:

)

कोरोना वायरस से दुनियाभर के 196 देश प्रभावित ) Corona-Virus betroffen 83 Länder auf der ganzen Welt कोरोना वायरस से दुनियाभर के 196 देश प्रभावित

Highlights

  • Länder der Welt, einschließlich Europa und Amerika, kämpfen um die Eindämmung des Koronavirus
  • Hilfsgruppen haben vor kriegsgeschüttelten Ländern wie Syrien gewarnt Millionen von Menschen können weltweit mit dem Corona-Virus
  • , 00 Menschen sind infiziert, 26, Mehr als 0 Menschen starben

Paris

der ganzen Welt einschließlich Europas und Amerikas Die Länder kämpfen darum, die Koronavirus-Epidemie einzudämmen. In der Zwischenzeit haben Hilfsgruppen gewarnt, dass Millionen von Menschen in Ländern mit niedrigem Einkommen, von Kriegen heimgesuchten Ländern wie Syrien und Jemen, ihr Leben verlieren könnten, wenn sie keine geeigneten Schritte unternehmen. Die Sauberkeitssituation ist in diesen Ländern bereits schlechter.

in China im Dezember letzten Jahres Kovid – 03 Fälle weltweit In enger 196, 00 0000 Menschen sind infiziert und 26, Mehr als 0 Menschen sind gestorben. Nach Angaben der Afrikanischen Union sind die offiziellen Zahlen in Afrika immer noch niedrig. Dort starben bis Freitag 30 Menschen und 3200 Es wurden mehr infizierte Personen gefunden. Das Internationale Rettungskomitee sagte in einer Erklärung: „Flüchtlinge, aus ihren Häusern vertriebene Familien und Menschen, die in Notgebieten leben, werden am stärksten von der Krankheit betroffen sein.“


Geländegefahr von Corona nach Idlib In

Misty Busswell vom IRC gab das an Gebiete wie die Provinz Idlib, die letzte Bastion von Rebellen im vom Krieg zerstörten Syrien, sind vor dem Ausbruch der Epidemie von einer humanitären Krise bedroht. UN-Experten warnen davor, dass drei Milliarden Menschen weltweit keinen Zugang zu Wasser und Seife haben, die die grundlegenden Verteidigungswaffen gegen diese Infektionskrankheit darstellen. Im Jemen twitterte das Internationale Komitee vom Roten Kreuz am Sonntag: „Der effektivste Weg, sich gegen das Koronavirus zu verteidigen, besteht darin, sich wiederholt die Hände zu waschen. Aber was ist mit der Hälfte der jemenitischen Bevölkerung, die keinen Zugang zu sauberem Wasser hat?“

UN-Generalsekretär Antonio Gutarais warnte letzte Woche: „Wenn wir zulassen, dass sich das Corona-Virus wie ein Lauffeuer ausbreitet, werden Millionen von Menschen in den am stärksten gefährdeten Gebieten der Welt getötet.“ Wo Menschen aufgrund fehlender Maßnahmen im Zusammenhang mit der sozialen Sicherheit zur Arbeit gezwungen werden.

des Corona-Virus in Südkorea 75 Neue Fälle

Inzwischen Corona in Südkorea 83 Neue Fälle von Viren wurden gemeldet und 5 weitere Menschen starben. Damit stieg die Gesamtzahl der Infizierten im Land auf 9 196 und Menschen haben ihr Leben verloren. Südkoreas Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten berichteten, dass bis Samstag 4 300 Personen aus Krankenhäusern entlassen wurden Ist. Die meisten neuen Fälle 19 aus der Stadt Daegu sind am stärksten von diesem Virus betroffen. Kam raus

Der 19 jährige Mann wird in Brunei getötet. Dies ist der erste Todesfall durch das Koronavirus in einem ölreichen Land. Seit der Rückkehr von Dutzenden seiner Bürger von einer religiösen Versammlung in Brunei in Malaysia 64 Fälle sind aufgetreten. Zur gleichen Zeit sprachen der syrische Präsident und einer der mächtigsten Führer der Vereinigten Arabischen Emirate am Freitag am Telefon, was als Zeichen für eine Abschwächung der angespannten Beziehungen Damaskus zu den arabischen Ländern angesehen wird.

Related Articles

Close