International

Wissen Sie, welcher Präsident des Landes sagte: „Freiheit“ wird erreicht, aber überlegen Sie es sich zweimal, bevor Sie etwas schreiben

Sri Lanka

Der Präsident sagte, dass seine Regierung weder Oppositionsstimmen unterdrücken noch in die Arbeit der Justiz eingreifen werde.

Präsident Gotabaya forderte die Öffentlichkeit auf, zweimal darüber nachzudenken, bevor sie etwas online veröffentlicht. (Datei Foto)

Colombo: Präsident Gotabaya Rajapaksa am Dienstag anlässlich des Unabhängigkeitstags Sri Lankas, dem Inselstaat einschließlich der Meinungsfreiheit Ich habe den Menschen versichert, die Demokratie zu schützen. Laut der Zeitung Colombo Gazette sagte Rajapaksa vor der Nation auf dem Unabhängigkeitsplatz in Colombo, Sri Lanka sei ein geeintes Land, in dem es für alle, einschließlich der Medien, freie Meinungsäußerung geben werde.

Der Präsident sagte, dass seine Regierung weder Oppositionsstimmen unterdrücken noch in die Arbeit der Justiz eingreifen werde. Er hob auch hervor, dass soziale Medien missbraucht werden, um Fehlinformationen zu verbreiten. Gotabaya forderte die Öffentlichkeit auf, zweimal darüber nachzudenken, bevor sie etwas online veröffentlicht.

Die Zeitung Colombo Page sagte, das Thema des diesjährigen Unabhängigkeitstags sei „Eine sichere Nation – ein prosperierendes Land“. Bevor er sich an die Nation wandte, hisste Rajapaksa den Unabhängigkeitsplatz. Der Independence Square wurde am 4. Februar 1948 als Erinnerung an die Unabhängigkeit Sri Lankas von der britischen Herrschaft erbaut.

Siehe auch dieses Video –

Related Articles

Close