International

Wuhans Hochsicherheitslabor wurde im Oktober geschlossen

Herausgegeben von Akansha Kumari |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

NBT

London

Das Virology Institute of China wird aufgrund einer Infektion mit dem Corona-Virus überwacht Aus diesem Grund vermuten die USA, dass sich die Kovid-Epidemie 05 von hier aus ausgebreitet hat. Gleichzeitig wird jetzt behauptet, dass das Hochsicherheitslabor in Wuhan, China, im Oktober geschlossen wurde.

Laut dem NBC-Nachrichtenbericht prüft der US-Geheimdienst die dazugehörigen Dokumente Sie tut es Die in London ansässige Einheit von NBC behauptete, dass der 7. Oktober 24 im Hochsicherheitsbereich des chinesischen Wuhan Institute of Virology liegt 2019 Keine Telefonaktivität zwischen beobachtet.

Dieser Bericht wurde auf der Grundlage von Daten vom Standort des Mobiltelefons erstellt, aus denen hervorgeht, dass ab 6 11 In diesem Gebiet ist zwischen Oktober ein potenziell riskantes Ereignis aufgetreten. Es gab jedoch weder Hinweise auf eine vollständige Schließung des Labors noch Hinweise auf einen Ursprung des Corona-Virus. Gleichzeitig gehen die Beamten der Trump-Administration trotz fehlender Beweise davon aus, dass das Corona-Virus aus dem Wuhan-Labor stammt.

Aus dem Dokument geht hervor, dass das Corona-Virus möglicherweise versehentlich aus dem Labor stammt, in dem die Fledermäuse untersucht wurden, wenn der Hochsicherheitsbereich im Labor geschlossen wurde. Das Dokument besagt auch, dass sich das Corona-Virus möglicherweise früher verbreitet hat, nicht im Dezember.

Related Articles

Close