International

Zuckerdruck, Entscheidung über Olis Zukunft verschoben

Die Entscheidung über die Zukunft des nepalesischen Premierministers KP Sharma Oli im in Nepal veröffentlichten Check & Match-Spiel wurde auf den 8. Juli verschoben. Die Sitzung des Ständigen Ausschusses der Kommunistischen Partei Nepals findet nun am 8. Juli statt.

Herausgegeben von Shailesh Shukla |

NavbharatTimes.com | Aktualisiert:

Politische Kämpfe gehen in Oli und Prachanda in Nepal weiter

Kathmandu

Darüber hinaus hatte der chinesische Botschafter auch den nepalesischen Präsidenten Vidya Devi Bhandari getroffen und seine tiefe Besorgnis über die anhaltenden Differenzen in der Kommunistischen Partei Nepals zum Ausdruck gebracht. Die Entscheidung über die Zukunft von Premierminister Oli soll nach der Intervention des chinesischen Botschafters auf den 8. Juli verschoben worden sein. Zuvor waren wichtige Gespräche zwischen Premierminister Oli und dem regierenden Arbeitspräsidenten der Kommunistischen Partei Nepals, Pushp Kamal Dahal 'Prachanda', über die Machtpartnerschaft am Sonntag gescheitert.

Der chinesische Botschafter Hao Yankee traf Madhav Nepal

Die beiden Führer bildeten ein mächtiges ständiges Komitee der Kommunistischen Partei Es wurde beschlossen, sich am Montag erneut zu treffen, um ihre Differenzen vor dem Treffen beizulegen. Angesichts der Krise um Oli hat der chinesische Botschafter Hao Yankee Madhav Nepal getroffen, um seine letzten Bemühungen zur Rettung von Oli fortzusetzen. Prachandas Fraktion, die von hochrangigen Führern wie Madhav Nepal und Jhalanath Khanal unterstützt wird, fordert, dass Oli sowohl vom Parteipräsidenten als auch vom Amt des Premierministers zurücktritt.

Eine Quelle in der Nähe von Premierminister Oli sagte, dass keine Einigung zwischen den beiden Führern erzielt werden könne. Er sagte, dass die beiden Führer auf ihrem Stand unnachgiebig seien und die Gespräche kein Ergebnis brachten. Selbst am Samstag 06 wurde die wichtige Sitzung des aus Mitgliedern bestehenden ständigen Ausschusses auf Montag verschoben. Damit die oberste Führung mehr Zeit hat, um die Unterschiede in Bezug auf Olis Arbeitsmethoden und Anti-Indien-Aussagen zu klären.

Web-Titel

nepalesischer chinesischer Botschafter Druckauswirkungsentscheidung auf pm kp sharma oli Zukunft aufgeschoben (Hindi Nachrichten ) von Navbharat Times, TIL Network)

Related Articles

Close