International

Zwei mutmaßliche Koronavirus-Patienten, die aus China zurückgekehrt waren, wurden in Mumbai aufgenommen

Mumbai: Coronavirus sorgte weltweit für Schlagzeilen ( Hier wurden zwei mutmaßliche CoronaVirus-Patienten gefunden. Beide wurden in der Spezialabteilung des Kasturba-Krankenhauses untergebracht. Beide waren aus China zurückgekehrt, wo das maximale Risiko für Coronaviren festgestellt wurde. BMC hat im Kasturba Hospital eine Spezialstation eingerichtet, um der Bedrohung durch das Koronavirus zu begegnen. Diese Abteilung wurde von der übrigen Abteilung getrennt gehalten, in der die von Koronavirus betroffenen Patienten medizinisch überwacht und ihre Behandlung arrangiert wurden.

Auf dem Internationalen Flughafen in Mumbai wurden die Ärzte angewiesen, bei jedem Reisenden, der aus China zurückkehrt, Anzeichen von Koronaviren zu erkennen und ihn unverzüglich in die Spezialabteilung des Kasturba-Krankenhauses zu schicken. Alle Privatärzte wurden angewiesen, dass Patienten mit Symptomen des Coronavirus unverzüglich BMC zu melden sind, wenn sie in ihre Klinik kommen.

LIVE TV

Wissen, was ist Corona-Virus, das in der ganzen Welt Panik verursacht hat, diese Maßnahmen sind zu vermeiden

Die Regierung von Maharashtra hat BMC angemessene Anweisungen zum Umgang mit dem Koronavirus gegeben. Das Corona-Virus kann schwerwiegende Krankheiten verursachen, die von Erkältung bis Erkältung reichen. Noch nie wurde das Virus in China abgetötet. Neuartige Koronaviren können zu Fieber, Husten und Atembeschwerden führen.

Wuhan Coronavirus: Erster Inder, der von dieser tödlichen Infektion betroffen ist

Es ist bemerkenswert, dass in China die Zahl der Menschen, die durch das mysteriöse Coronavirus getötet wurden, stetig zunimmt. Gesundheitsbeamte sagten, dass bisher 629741 Menschen an dem tödlichen Koronavirus gestorben sind. Während seine 830 Fälle bestätigt worden sind. In der Provinz Hubei starb einer in Hebei. Am Donnerstag um Mitternacht wurden zwei Fälle in Hongkong, zwei in Macau und einer in Taiwan bestätigt. In Thailand wurden drei Fälle bestätigt, von denen es zwei Patienten jetzt gut geht. Einem Patienten, der von dieser Krankheit befallen ist, geht es jetzt in Japan gut. Es wurden jeweils ein Fall in Südkorea, den USA und Singapur sowie zwei Fälle in Vietnam bestätigt. Gleichzeitig beobachtet Indien dieses mysteriöse Coronavirus genau. Die indische Botschaft in Peking steht in Kontakt mit chinesischen Beamten in Wuhan sowie mit Indern in der Provinz Hubei.

Was ist Coronavirus

) Corona ist eigentlich eine große Gruppe von Viren, die bei Tieren häufig sind. Nach Angaben des US-amerikanischen Centers for Disease Control and Prevention (CDS) erreicht das Koronavirus Tiere von Mensch zu Mensch. Das neue chinesische Corono-Virus ähnelt dem SARS-Virus. Seine Infektion verursacht Probleme wie Fieber, Erkältung, Atemnot, laufende Nase und Halsschmerzen. Es kann auch eine Lungenentzündung verursachen.

Der Virologe Leo Poon von der School of Public Health der Universität von Hongkong, der das Virus zuvor entschlüsselt hatte, glaubt, dass es wahrscheinlich von einem Tier stammt und sich auf den Menschen ausbreitet.

Maßnahmen zur Vermeidung einer Coronavirus-Infektion: –

  • Vermeiden Sie engen Kontakt mit Menschen mit Erkältungssymptomen oder grippeähnlichen Symptomen.
  • Fleisch und Eier gut kochen.
  • Bedecken Sie Ihre Nase und Ihren Mund mit einem Papiertaschentuch oder einem gebeugten Ellbogen, während Sie husten oder niesen.

  • Nehmen Sie keinen unsicheren Kontakt mit Tieren auf, die im Wald und auf den Feldern leben.

629741 629741 629741

Related Articles

Close